Statistiken

Prinzipiell gibt es einen Unterschied zwischen den Eignungszahlen und den Übertrittszahlen. Die Eignungszahlen spiegeln wider, welche Übertrittsempfehlungen von der Grundschule ausgestellt wurden und auf welche Schulart die Schüler nach der 4. Klasse übertreten könnten. Die Übertrittszahlen dagegen zeigen an, auf welche Schulart die Schüler nach der 4. Klasse tatsächlich übergetreten sind. Während die Eignungszahlen die Entscheidung der Grundschule widerspiegeln, können sich in den Übertrittszahlen auch die Entscheidung der Eltern abbilden.